Security Analyst (m/w/d)

Wer sind wir?

  • Wir sind ein internationales, schnell wachsendes und innovatives Tech-Unternehmen im Bereich Cybersicherheit
  • Unser Dienstleistungsangebot umfasst neben einem selbst entwickelten Schwachstellenscanner auch Pentesting, ein Cyber Defense Operations Center, Security Awareness Trainings und Expertise in Blockchain Technologien
  • Wir schaffen Bewusstsein für Cybersicherheit im Digitalisierungsprozess
  • Gegründet im hohen Norden haben wir heute Standorte in Berlin, Köln, Zürich, Abu Dhabi und Flensburg

Was bieten wir dir?

  • Ein tolles und heterogenes Team mit unterschiedlichsten Hintergründen und Stärken
  • Deine individuelle Balance zwischen Büro und mobilem Arbeiten
  • Konzentration auf deine Stärken, um deine Potentiale voll zu entfalten
  • Ein gutes Arbeitsklima verspricht dir jeder, hier bekommst du es
  • Gute Ideen sind nicht nur gern gesehen, sondern dürfen sogar umgesetzt werden
  • Individuelles Onboarding
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Unbefristete Einstellung
  • Attraktives Bonusmodell
  • Ein umfangreiches Weiterbildungsbudget
  • 33 Tage Urlaub
  • 25 % Beteiligung an deiner Altersvorsorge
  • Sportangebote u.v.m. über unsere Rahmenverträge

Deine Aufgaben bei uns:

  • Den Aufbau und die Weiterentwicklung eines Cyber Defense Operations Centers (CDOC) begleiten und mitgestalten
  • Untersuchung sicherheitsrelevante Vorfälle und Ergreifung entsprechender Gegenmaßnahmen
  • Die Tools des Security Operations Centers (SIEM, Schwachstellenscanner, IR, …) einsetzen
  • Analyse und Bewertung von Security Incidents in unseren zentralen Sicherheitsplattformen (Threat Hunting)
  • Umsetzung und Optimierung der IT Security Incident Response
  • Detaillierte Dokumentation der Vorfälle in einem Ticketsystem / SIEM-System sowie Anfertigung entsprechender Reports
  • Überwachung und Erkennung von Angriffen und Abweichungen zum normalen Systemverhalten und Einleitung entsprechender Gegenmaßnahmen
  • Unterstützung beim Erarbeiten von Konzepten zur Eindämmung und Verhinderung von Angriffen
  • Reputationsanalyse von Indicators of Compromise (IOCs)

Dein Profil:

  • Erfahrung im Bereich Blue-Teaming (z. B. SOC, Incident Response)
  • Idealerweise relevante Zertifizierungen im Bereich (CEH, Securtiy+, CySA+, …)
  • Idealerweise Kenntnisse in zumindest 5 der nachstehend aufgeführten Bereiche: IT-Sicherheit, Security Produkte, Incident Response, Windows, Linux, Netzwerktechnik, Active Directory, Internettechnologien
  • Ein abgeschlossenes Studium im IT-Umfeld oder eine vergleichbare Ausbildung mit Berufserfahrung im relevanten Bereich
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Konzeptionelle Fertigkeiten sowie eine analytische, lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaftsdienste sind für dich kein Hindernis

Kontakt und Ansprechpartner:

Du fühlst dich angesprochen und möchtest unser Team mit deinen Stärken ergänzen? Dann freuen wir uns über deine Bewerbung!

Bei Rückfragen wende dich gerne an Robert Schneider unter bewerbung@dgc.org oder unter +49 461 995838-81.

Anstellungsart
Vollzeit
Beginn der Anstellung
Per sofort oder nach Vereinbarung
Arbeitsverhältnis
Festanstellung
Branche
Cybersicherheit / IT-Security
Arbeitsort
Pariser Platz 3, Berlin, Berlin, 10117, Deutschland
Wittenberger Weg 30, Flensburg, Schleswig-Holstein, 24941, Deutschland
Schwerin, Mecklenburg-Vorpommern, 19055, Deutschland
Wedel, Schleswig-Holstein, 22880, Deutschland
Close modal window

Anstellung: Security Analyst (m/w/d)

Vielen Dank für deine Bewerbung!

Wir werden deine Unterlagen prüfen und melden uns zeitnah wieder bei dir.